Erkunden Sie Den Golf von Morbihan

Ein außergewöhnliches Reiseziel

Sehenswertes während eines Campingurlaubs in Carnac

Ein Campingurlaub in Carnac ist die ideale Gelegenheit, den hübschen historischen Ort im Morbihan zu entdecken, aber nicht nur das! Denn nur wenige Kilometer entfernt gibt es eine Vielzahl von Orten, die einen Besuch wert sind. So können Urlauber, die in der Nähe von Carnac nach Ausflugszielen suchen, ganz einfach :
  • Carnacseine Megalithreihen wie der Tumulus von Saint Michel oder die Alignements von Kermario (1 km entfernt) und seine zahlreichen SträndeDie meisten von ihnen sind sehr schön;
  • PlouharnelIn diesem Paradies mit seinem 8 km langen Strand (Surfen, Kitesurfen, Strandsegeln...);
  • Der große Jachthafen der Trinité sur Mer (Start des Rennens le Spi Ouest France während des Osterwochenendes jedes Jahr) ;
  • QuiberonDie Stadt, ihre majestätische wilde Küste und die wohlbekannte Bucht von Quiberon ;
  • Die Besuch der zahlreichen Inseln die der Golf von Morbihan zählt;
  • Belle île en Mer, die gut benannte Insel, ab Quiberon
  • Insel HouatVon Quiberon aus können Sie einen Ausflug in die wilde Natur unternehmen.
  • Insel HoedicVon Quiberon aus können Sie die Insel mit ihrer geheimnisvollen und geschützten Natur erkunden.
  • oder auch dieIle d'Arzvon Groix und dieIle aux Moines
Wir bieten Ihnen im Juli und August Abfahrten mit dem Bus nach Belle Ile und Ile aux Moines (mit Reservierung an der Rezeption).

Um Morbihan noch weiter zu entdecken

In der südlichen Bretagne mangelt es nicht an Vorzügen und Sehenswürdigkeiten. Daher sollten diejenigen, die von der idealen Lage von Carnac, sur la côte bretonne, pour découvrir les plus beaux coins du golfe du Morbihan, ne manqueront pas de possibilités. Depuis der 3-Sterne-Campingplatz Les BruyèresDie Besichtigungen können zwischen atemberaubenden Landschaften, malerischen, typischen Dörfern und Städtetrips wechseln. Dazu gehören unter anderem :

  • Die Ria d'Eteleine natürliche und geschützte Wildnis
  • Aurayund sein typischer Hafen, St Goustan
  • Ventile und seine Stadt innerhalb der Stadtmauern
  • Lorient und seine Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg
  • Rochefort en Terreeines der schönsten Dörfer im Morbihan

Camping in Quiberon : Die wilden Dünen besuchen

Das Dünenmassiv ist das Herzstück der Grand Site und zeichnet sich durch seine großen, offenen, nicht urbanisierten Flächen aus, die entweder in Richtung des Ozeans oder des Hinterlandes offen sind. Ein Aufenthalt in Carnac in der Bucht von Quiberon ist ideal, um die Insel zu erkunden. Halbinsel Quiberon und seine Postkartenlandschaften.

Unternehmungen in der Umgebung des camping in Carnac

Das natürliche Carnac, das maritime Carnac, das sportliche Carnac oder auch der Wellnessort, Sie können eine Aktivität für jeden Geschmack während Ihrer Ausflug in den Golf von Morbihan ! Stadt am Meer zwischen Land und MeerLassen Sie sich bei einem Spaziergang an der Küste oder bei einer Bootsfahrt vom Rauschen des Ozeans berieseln. Zahlreiche Wanderwege führen Sie auf die historischen Spuren der Dolmen und an die Strände, von denen aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bucht von Quiberon genießen können. Entdecken Sie also, was auch immer Ihre Art von Urlaub ist in Carnac zu tun :

Entdecken Sie die Städte von Ventile und Auray vom Campingplatz aus

Vannes und Auray vom Campingplatz aus zu entdecken, ist eine ideale Erfahrung, um in das Herz des Morbihan und seines reichen kulturellen Erbes einzutauchen. Die Bruyères de Carnac sind der perfekte Ort, um diese symbolträchtige historische Städte im Süden der Bretagne.

Mit dem Beinamen "die Perle des Golfs von Morbihan" die charmante Gemeinde Vannes wird Sie nicht unberührt lassen. Die gepflasterten Gassen der Altstadt mit ihren für die mittelalterliche Architektur typischen Fachwerkhäusern werden Sie zweifellos in ihren Bann ziehen. Besuchen Sie die majestätische Kathedrale Saint-Pierre in VannesBesuchen Sie die Stadtmauer von Vannes, die seit Jahrhunderten stolz über der Stadt thront, und schlendern Sie entlang der Stadtmauer, um den Panoramablick auf den Hafen und den Golf zu genießen. Besuchen Sie auch das Château de l'HermineDie ehemalige Residenz der Herzöge der Bretagne, in der heute der Regionalrat der Bretagne untergebracht ist.

Die kleine Hafenstadt Auray hat ihren authentischen Charme bewahrt. Die historisches Viertel Saint-Goustan ist ein wahres Juwel; entlang der malerischen Uferpromenade finden Sie alte Fischerhäuser, Kunsthandwerksläden und Meeresfrüchte-Restaurants. L'Kirche Saint-GildasIn der Nähe der Kirche befindet sich auch ein wunderschönes Beispiel für die gotische Architektur der Bretagne.

Ob Sie sich für Architektur begeistern, die Natur lieben oder einfach nur Entspannung suchen, diese beiden Städte und ihre Umgebung werden Sie in die Kultur eintauchen lassen und Ihnen während Ihres Campingaufenthalt im Morbihan.

Campingplatz Carnac und seine Strände - Der Golf von Morbihan